• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Weiterführende Literatur nach Orten I bis R

ILLINGEN
JUDEN IN ILLINGEN. Eine Dokumentation über Entstehung, Entwicklung und Zerstörung der Illinger Judengemeinde. Ausstellung am Illtal-Gymnasium Illingen, Hrsg. Schülervertretung am IGI in Verbindung mit der Gemeindeverwaltung Illingen, Neuauflage 2003 (1. A 1989).

KIRSCH, Robert: Die Juden in der Herrschaft Illingen: die Kerpische Judengemeinde im 18. Jahrhundert, Illingen 1989.

KIRSCH, Robert: Nicht nur die Heimat verloren – Die Tragödie der Familie Lazar, in: Lebenswege jüdischer Mitbürger.Hrsg. vom Landkreis Neunkirchen. Neunkirchen 2009, S. 95-100.

MARSCHALL, Kristine: Artikel „Illingen“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 446.

NAUHAUSER, Otto: Die Jüdische Gemeinde zu Illingen. Bexbach 1980.

LEBACH
RÜCKHER, Thomas: Die Juden von Lebach, in: Unsere Heimat. Mitteilungsblatt des Landkreises Saarlouis für Kultur und Landschaft, 20. Jg. Heft Nr. 4 (1995) S. 176-182 und Heft Nr. 5, S. 1-15.

LOSHEIM
SELZER, Henry: Unrecht auf dem Land – die Geschichte der Losheimer Juden. Ein alternatives Heimatbuch. (Hrsg.) Verein für Heimatkunde in der Gemeinde Losheim am See e.V., 2010.

MARPINGEN
WAGNER, Eberhard: Marpingen und der Kreis St. Wendel unter dem Hakenkreuz. Ein alternatives Heimatbuch, St. Ingbert 2008.

MEDELSHEIM
LILLIG, Karl: Cerf Beer von Medelsheim (1725-1793) Hof- und Handelsjude saarländischer Herkunft, in: Saarheimat 7/8 (1980), S. 171ff.

MERCHWEILER
MARTIN, Josef: Die Geschicke der Merchweiler Juden in den dreißiger und vierziger Jahren, in: Merchweiler Heimatblätter 21 (2001), S. 104-146.

SCHÄFER, Franz Josef: Das Schicksal der Familien Weiler aus Merchweiler, in: Lebenswege jüdischer Mitbürger.Hrsg. vom Landkreis Neunkirchen, Neunkirchen 2009, S.147-174.

MERZIG
BÖCKER, Axel: Artikel „Merzig“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 446-448.

DIWERSY, Alfred: Aus der Geschichte der jüdischen Gemeinde Merzig, in: „Saarheimat“ 23/1979, S. 31ff.

DOLLWET, Joachim: Um die älteste Synagoge Merzigs, in: Saarbrücker Zeitung, Anzeiger für Merzig-Wadern v. 9.1.1978.

KRÄMER, Markus: Die Reichspogromnacht im Kreis Merzig, Neunkirchen 1993.
LAUBENTHAL, Wilhelm: Die Synagogengemeinden des Kreises Merzig 1648-1942. Saarbrücken 1984.

REB MOSCHE MERZIG und die jüdische Geschichte der Stadt, Alfred Diwersy/Hans Herkes (Hrsg.), Merzig 2012.

NALBACH
BEST, Katharina: Die Geschichte der ehemaligen Synagogengemeinden Dillingen und Nalbach, in: Unsere Heimat. Mitteilungsblatt des Landkreises Saarlouis für Kultur und Landschaft, 13. Jg. Heft 3/4, 1988.

SCHREIBER, Rupert: Artikel „Nalbach“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 448-449.

NEUNKIRCHEN
FRIED, Werner: Die Juden in Neunkirchen. Veröffentlicht vom Historischen Verein der Stadt Neunkirchen o.J.

KRÄMER, Markus: Novemberpogrom 1938. „Kristallnacht“ in Neunkirchen/Saar, o.J.

MARSCHALL, Kristine: Artikel „Neunkirchen“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 449-450.

PAULUS, Ottmar: Die Synagogengemeinde Neunkirchen, Neunkirchen 1978.

TEXTE ZUM 50. JAHRESTAG DER REICHSPOGROM-NACHT. Landkreis Neunkirchen, o.J.(1988)

OTTWEILER
HOFFMANN, Hans-Joachim: Spurensuche: „Zu lehren gab ich dein Herz“. Samuel Levy (1805-1879) und Dr. Felix Coblen (1863-1923), in: Lebenswege jüdischer Mitbürger.Hrsg. vom Landkreis Neunkirchen, Neunkirchen 2009, S. 20-94.

KRÄMER, Markus: Beiträge zur Geschichte der Ottweiler Juden, o.J.

KRÄMER, Markus: Die Reichspogromnacht in Ottweiler. Zum Gedenken an die Opfer der antisemitischen Ausschreitungen vor 50 Jahren. o.J.

OSTERMANN, Patrick: Artikel „Ottweiler“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 450-451.

ZUR GESCHICHTE DER JUDEN IN OTTWEILER. Hrsg.: Ortsverein der Jungsozialisten in der SPD. Ottweiler 1988.

QUIERSCHIED
Jüdische Familien und Einzelpersonen in Quierschied (1900-1945) o.J. (Schulprojekt der 10. Schulklasse Realschule 1987 od. 1988).

REHLINGEN
KAHN, Lothar: Der Weg ins Exil – Erinnerungen eines Rehlingers. Hrsg. Von W. Klemm, 2001.

SCHREIBER, Rupert: Artikel „Rehlingen“ in: “…und dies ist die Pforte des Himmels“. 2005, S. 451.